International Management Services

Stellenangebote


Frankreich

Technico-Commercial/e France (f/h) – division « ferroviaire »
| Le poste est basé en home office, idéalement sur le Rhône Alpes (essentiel de l’activité), Marseille ou Strasbourg | Vente en milieu ferroviaire de composants et outillage électriques

Notre client est un groupe d’origine italienne côté en bourse. L’entreprise conçoit, fabrique et distribue des connecteurs électriques, des accessoires pour câbles, des outillages correspondants ainsi que du matériel spécifique pour la construction et la maintenance dans tout type d’industrie, installations fixes et roulantes, marquage industriel, équipement ferroviaire, etc… L’entreprise produit dans ses usines en Italie ainsi qu’en Grande Bretagne et distribue par ses filiales en propre en France, Allemagne, UK et Irlande, Espagne, Norvège et aux Etats-Unis ainsi que par son dense réseau de distribution dans les autres pays européens. L’entreprise réalise un CA consolidé d’environ 122 M€ (10 M€ en France) avec un effectif d’environ 700 collaborateurs (30 en France). Afin de conduire efficacement sa forte croissance en France, structurer ses actions commerciales et exploiter le potentiel du marché français, notre client cherche actuellement pour sa division « produits de marquage industriel » un(e) Technico-Commercial/e France (f/h) – division « ferroviaire ».

Technico-Commercial/e France (f/h) – vente BtoB industrie – Normandie (dépt 50, 14, 61, 27, 76)
| Le poste est basé en home office | Vente terrain BtoB en milieu composants et outillage électriques

Notre client est un groupe d’origine italienne côté en bourse. L’entreprise conçoit, fabrique et distribue des connecteurs électriques, des accessoires pour câbles, des outillages correspondants ainsi que du matériel spécifique pour la construction et la maintenance dans tout type d’industrie, installations fixes et roulantes, marquage industriel, équipement ferroviaire, etc… L’entreprise produit dans ses usines en Italie ainsi qu’en Grande Bretagne et distribue par ses filiales en propre en France, Allemagne, UK et Irlande, Espagne, Norvège et aux Etats-Unis ainsi que par son réseau dense de distribution dans les autres pays européens. L’entreprise réalise un CA consolidé d’environ 122 M€ (10 M€ en France) avec un effectif d’environ 700 collaborateurs (30 en France). Afin de conduire efficacement sa forte croissance en France, structurer ses actions commerciales et exploiter le potentiel du marché français, notre client cherche actuellement pour sa division « produits de marquage industriel » un(e) Technico-Commercial/e France (f/h) – vente BtoB industrie – Normandie (dépt 50, 14, 61, 27, 76).

Ingénieur Développement Logiciel (software engineer) h/f
| Poste basé au Kremlin-Bicêtre | Développement Logiciel en milieu de Biotechnologie

Notre client est une petite entreprise internationale active dans une technologie clé de miniaturisation et d’automatisation, à destination de la pharmacologie, de la recherche biologique et médicale ainsi que la cosmétique. L’entreprise est spécialisée dans ces domaines avec des instruments et software de haute précision. Dans le cadre de sa croissance, nous recherchons pour notre client basé au Kremlin-Bicêtre (94) un/e Ingénieur Développement Logiciel (software engineer) h/f afin d’implémenter une suite logicielle de CAO 3D (3D CAD) appliqué aux technologiques de la microfluidique.

Key-Account Application Engineer Automotive (F/H)
| Ce poste est basé en Home Office en France. | Pour suivre la clientèle existante du secteur automobile en Europe du Sud nous recherchons un(e) Key-Account Application Engineer Automotive (F/H) - France – Espagne – Italie

Notre client est leader mondial dans le domaine des polymères styrèniques, monomères de styrène, polystyrènes, ABS standard et de plastiques spéciaux. Présent dans plus de 100 pays, la société bénéficie de plus de 85 ans d’expérience qu’il met au service de sa clientèle pour lui proposer les meilleures solutions et avantages compétitifs sur une large gamme d’application : l’automobile, l’électronique, la construction, l’emballage, les appareils ménagers, la santé et les loisirs. Avec ses 3.300 employés dans le monde entier, l’entreprise a réalisé en 2017 un chiffre d’affaires de 5,3 Mrd€ et a implanté 16 sites de production d’excellence dans 9 pays différents. Pour suivre la clientèle existante du secteur automobile en Europe du Sud nous recherchons un(e) Key-Account Application Engineer Automotive (F/H) – France – Espagne – Italie.

Responsable Commercial France (f/h), Futur(e) Responsable de Filiale France
| Ce poste peut-être basé en Alsace (dans la filiale) ou en home office dans toute autre région centrale en France (Ile de France, Rhône-Alpes, etc). Le déménagement de la filiale ou d’une partie de la filiale pourrait être envisagé. | Machines, décapage à hydrojet professionnelles

Notre client est une entreprise familiale allemande fondée en 1986. Sa belle réussite est marquée par son esprit pionnier et le désir de vouloir changer des choses. Initialement un peintre en bâtiment, l’entreprise a très vite grandi et est devenue un des leaders du marché dans la production de techniques de coupe décapage à hydrojet professionnelles. Avec des filiales dans 10 pays et ses 200 collaborateurs, la société réalise un CA de 35 M€ dont deux tiers peuvent être attribué aux exportations. Le marché français est traité directement par une filiale située dans l’est de la France et créée en 1994 (4 collaborateurs) ainsi que par plusieurs partenaires répartis sur tout le pays. Afin d’augmenter la proximité avec la clientèle, l’entreprise ouvre en ce moment deux nouvelles agences dans les régions Le Havre et Lyon/Rhône-Alpes. L’offre commerciale comprend : vente et conseil, mais aussi location, service et maintenance, machines d’occasion et appareils conçus sur mesure pour les clients. Dans le cadre d’un remplacement sous un à deux ans (départ à la retraite), nous cherchons un Responsable Commercial France (f/h), Futur(e) Responsable de Filiale France.

Assistant/e administratif/ve et comptable (f/h)
| Le poste est basé en banlieue sud de Paris. | Assistant/e administratif/ve et comptable

Notre client est un groupe d’origine italienne côté en bourse. L’entreprise conçoit, fabrique et distribue des connecteurs électriques, des accessoires pour câbles, des outillages correspondants ainsi que du matériel spécifique pour la construction et la maintenance dans tout type d’industrie, installations fixes et roulantes, marquage industriel, etc… L’entreprise produit dans ses usines en Italie ainsi qu’en Grande Bretagne et distribue par ses filiales en propre en France, Allemagne, UK et Irlande, Espagne, Norvège et aux Etats-Unis ainsi que par son réseau dense de distribution dans les autres pays européens. L’entreprise réalise un CA consolidé d’environ 120 M€ (10 M€ en France) avec un effectif d’environ 580 collaborateurs (25 en France). Dans le cadre d’un remplacement nous cherchons un/une Assistant/e administratif/ve et comptable (f/h).

Chargé(e) d’Affaires (h/f) Biotechnologie
| Kremlin-Bicêtre en Banlieue sud Parisienne | Vente en milieu de biotechnologies

Notre client est une petite entreprise internationale active dans une technologie clé de miniaturisation et d’automatisation, à destination de la pharmacologie, de la recherche biologique et médicale ainsi que la cosmétique. L’entreprise est spécialisée dans ces domaines avec des instruments et software de haute précision. Dans le cadre de sa croissance, nous recherchons pour notre client basé au Kremlin-Bicêtre un(e) Chargé(e) d’Affaires (h/f) Biotechnologie, bilingue anglais en CDI.

Deutsch-französischen Verkaufstrainer (m/w) DACH mit Sitz in Paris
| Ce poste est basé au siège Parisien | Schulungen von POS und Filialen in ganz DACH

Unser Mandant ist eine französische Luxusmarke im Bereich der Lederwaren. Für die Ausbildung des Verkaufspersonals in den POS der deutschsprachigen Länder suchen wir einen deutsch-französischen Verkaufstrainer (m/w) DACH.

Technico-Commercial/e (f/h), Futur Responsable d’Agence, Secteur Le Havre
| Ce poste est basé en home office dans la région concernée, puis après la création d’une filiale dans les locaux de celle-ci | Technico-Commerciaux/les (f/h) afin de créer et développer une agence au Havre

Notre client est une entreprise familiale allemande fondée en 1986. Sa belle réussite est marquée par son esprit pionnier et le désir de vouloir changer des choses. Initialement un peintre en bâtiment, l’entreprise a très vite grandi et est devenue un des leaders du marché dans la production de techniques de coupe décapage à hydrojet professionnelles. Avec des filiales dans 10 pays et ses 200 collaborateurs, la société réalise un CA de 35 M€ dont deux tiers peuvent être attribué aux exportations. Le marché français est traité directement par une filiale située dans l’est de la France et créée en 1994 (4 collaborateurs) ainsi que par plusieurs partenaires répartis sur tout le pays. L’offre commerciale comprend : vente et conseil, mais aussi location, service et maintenance, machines d’occasion et appareils conçus sur mesure pour les clients.  Afin d’assurer une expansion sur le marché et d’augmenter la proximité avec la clientèle, l’entreprise prévoit d’ouvrir une nouvelle agence dans la région du Havre et cherche un collaborateur (f/h) engagé sur le long terme et techniquement compétent : un Technico-Commercial/e (f/h), Secteur Le Havre, futur Responsable d’Agence.

Application Engineer – Technicien/ne d’Application, sédentaire et germanophone (H/F)
| Ce poste est basé dans les Yvelines (78) | Nous cherchons un/e Application Engineer - Technicien/ne d’Application, sédentaire et germanophone (H/F) dans l'environnement des composants mécaniques

Notre client est un groupe américain créé en 1918, fabricant de composants mécaniques conformes aux normes de qualité les plus exigeantes et destinés aux industries les plus diverses telles que l’industrie de l’automobile et du poids lourds, l’aéronautique, l’agriculture, l’électronique, l’électroménager, etc. Le groupe est leader international du secteur et se distingue par sa capacité d’innovation, son dynamisme, sa proximité avec ses clients et son service. L’entreprise est installée en France, avec une filiale et une plateforme logistique (16 personnes), d’où elle gère toutes ses activités en Europe centrale. Suite à une forte demande et afin de profiter du potentiel de développement important qui s’ouvre à cette entreprise, nous recherchons un(e) Application Engineer – Technicien/ne d’Application, sédentaire et germanophone (H/F).

Technico-Commercial/e (f/h), possibilité de progresser vers le poste d’Area Sales Manager (f/h), Allemagne, Europe de l’Est
| Ce poste est basé dans les Yvelines (78) et nécessite des déplacements en Europe (à terme 1 semaine par mois) | Vente technique pour un fabricant de ressorts ondulés et d’anneaux d’arrêt, leader international dans son métier

Notre client est un groupe américain créé en 1918, fabricant de ressorts ondulés et d’anneaux d’arrêt conformes aux normes de qualité les plus exigeantes et destinés aux industries les plus diverses telles que l’industrie de l’automobile et du poids lourds, l’aéronautique, l’agriculture, l’électronique, l’électroménager, appareils médicaux, etc. Le groupe est leader international du secteur et se distingue par sa capacité d’innovation, son dynamisme, sa proximité avec ses clients et son service. L’entreprise est installée en France, avec une filiale et une plateforme logistique (10 personnes) d’où elle gère toutes ses activités en Europe centrale. Suite à une forte demande et afin de profiter du potentiel de développement important qui s’ouvre à cette entreprise, nous recherchons un(e) Technico-Commercial/e (f/h), possibilité de progresser vers le poste d’Area Sales Manager (f/h), Allemagne, Europe de l’Est.


Deutschland

Vertriebsmitarbeiter Business Developer (m/w) für Rheinland-Pfalz
| Die Stelle kann im Home Office in Rheinland-Pfalz. | Reinigung von Lüftungs- und Klimaanlagen

Unser Kunde ist ein auf Inspektion und Reinigung von Lüftungs- und Klimaanlagen spezialisiertes Unternehmen. Das komplette Dienstleistungsspektrum beinhaltet Prüfungen und Audits von bestehenden Systemen sowie die Erarbeitung von kundenspezifischen Lösungen zur Desinfektion, Reinigung, Kontrolle und Überwachung aller lufttechnischen Anlagen. Hauptziele dieser Arbeiten sind Gewährleistung der Gesundheit für Personal und Kundschaft, Senkung des Energiebedarfs, Erhöhung der Lebensdauer der Anlagen sowie die Bekämpfung von Brandursachen. Ausgeführt werden die Arbeiten durch hochqualifizierte und zertifizierte Mitarbeiter (Norm VDI 6022). Kundensegmente sind dabei Krankenhäuser, Altenheime, Hotel- und Gaststättengewerbe sowie Industriebereiche wie Lebensmittelproduktion, Pharmaindustrie, Betreiber von Reinräumen, Laboranstalten, usw.  Das 2003 gegründete, schnell wachsende und in Frankreich führende Unternehmen mit Hauptsitz im Großraum Paris beschäftigt ca. 300 Mitarbeiter in 15 Standorten und erwirtschaftet einen Gesamtumsatz von ca. 30 M€. Für seine Filiale im Raum Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Termin nach einem/er
Business Developer (m/w) für Rheinland-Pfalz

Gebietsverkaufsleiter(-in) (w/m) – Area Sales Manager und Developer, 3 Positionen : Norddeutschland, Großraum NRW, Bayern/Österreich
| Home Office in Ihrem Gebiet | Hersteller von halbautomatischen und automatischen Etikettiermaschinen

Unser Auftraggeber produziert und vertreibt ein umfangreiches Sortiment von Maschinen und Lösungen im Bereich der Etikettierung und Verpackung. Das von zwei befreundeten Partnern im Jahre 1991 gegründete Unternehmen hat sein Sortiment seit der Entwicklung der ersten Etikettiermaschine vor über 25 Jahren kontinuierlich ausgebaut und diversifiziert. Heute umfasst die Produktpalette u. a. halbautomatische und automatische Etikettierer, komplette Verpackungsstraßen, Füllmaschinen oder Schrauber. Dadurch dass die Positionierung auf Nischenmärkte, in denen die Konkurrenz nicht tätig ist, ausgerichtet wurde, wird ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis gewährleistet. Die Firma ist in 105 Ländern präsent und realisiert mit seinen 110 Mitarbeitern einen Umsatz von circa 13 Mio€ bei etwa 6000 Kunden. Zur Verstärkung des Vertriebsteams der deutschen Filiale sucht das Unternehmen drei Gebietsverkaufsleiter(-in) (w/m) – Area Sales Manager und Developer für drei Gebiete : Norddeutschland, Großraum NRW, Bayern/Österreich.

Standortleiter(in) Karlsruhe (w/m)
| Sitez der Position ist Karlsruhe mit regelmässiger Reisetätigkeit nach Bayern, BW, Saarland. | Standortleitung im Bereich Telekominfrastrukturen

Unser Kunde ist in Frankreich Marktführer in der Realisierung von Bauvorhaben auf dem Gebiet der Telekominfrastrukturen. Im Rahmen des massiven Ausbaus von Breitbandnetzen bietet die Firma ihren Kunden schlüsselfertige Leistungen für alle Geschäftszweige: Engineering, Bau, Inbetriebsetzung, Betrieb und Wartung der Telekomnetze (Fest- und Mobilnetz). Mit seinen 3200 Mitarbeitern, die hauptsächlich in Frankreich, aber auch in Deutschland tätig sind, erwirtschaftete das Unternehmen 2017 einen Umsatz von 760 M€. Das Kundenportfolio ist breit gefächert: Telekommunikationsanbieter, Hersteller von Telekomeinrichtungen, Großkunden aus den Bereichen Eigentümer und Betreiber von Infrastrukturen, aber auch staatliche Einrichtungen und Gebietskörperschaften. Mit Hilfe des deutschsprachigen französischen Teams betreut die Firma zurzeit einen großen Auftrag in Deutschland. Um den deutschen Markt wirksamer und dauerhaft bearbeiten zu können, wurde eine Niederlassung im Raum Karlsruhe gegründet. Zum Auf- und Ausbau des operativen Geschäfts und der kompletten Übernahme der gegenwärtigen Aktivitäten durch die deutsche Niederlassung, suchen wir eine(n) Standortleiter(in) Karlsruhe (w/m).

Country Manager – Director Business Development (m/w), Perspektive: Geschäftsführer Deutschland
| Standort der Position ist Raum Frankfurt oder Ulm | Country Manager – Director Business Development (m/w) in einem Industrieumfeld und für ein dynamisches, französisches Unternehmen in Deutschland, Perspektive: Geschäftsführer Deutschland.

Unser Auftraggeber ist ein renommierter, europaweit operierender Hersteller von industriellen Regalsystemen, Fachbodenregalsystemen, Palettenregalen, Stahlbau und Betriebseinrichtungen. Das 1963 in Frankreich gegründete, familiengeführte Unternehmen erwirtschaftet mit 700 Mitarbeitern einen Gesamtumsatz von ca. 120 M€. Produktionsstätten und Lieferzentren sind in Frankreich, Deutschland und Polen ansässig, von wo aus auch die 10.000 Standardartikel sowie kundenspezifische Systemlösungen direkt vom Lager nach ganz Europa geliefert werden können. Deutschland wird über eine Vertriebs-Niederlassung mit Planungsbüro (25 Mitarbeiter) in Frankfurt bearbeitet. 2017 wurde ein Produktionsbetrieb derselben Branche in Ulm übernommen (Umsatz 12 M€, 40 Mitarbeiter, 10.000 m² Produktionsfläche). Zum starken Ausbau der vertrieblichen Aktivitäten in Deutschland sucht das Unternehmen seinen Country Manager – Director Business Development (m/w), Perspektive: Geschäftsführer Deutschland.

Business Developer (m/w) Automobilindustrie
| Home Office in Deutschland | Business Development Deutschland und Nord-Europa, Start-up Unternehmen im Bereich innovative Befestigungstechnik für die Automobilindustrie

Unser Kunde ist eine international aufgestellte Firmengruppe, weltweit als Automobilzulieferer und Experte für intelligente und innovative Befestigungs- und Verbindungslösungen bekannt. Die Anwendungsbereiche umfassen im Automobil die Innen- und Außenverkleidungen, die Instrumententafel, den Antrieb, die Elektrik, das Wärmemanagement und das Handling von fluiden Medien. Ein Start-up-Tochterunternehmen dieser Gruppe ist auf innovative Befestigungstechnik und Verbindungselemente aus Klebstoffen spezialisiert. Für dieses Unternehmen suchen wir eine/n Business Developer (m/w) Automobilindustrie im Home Office in Deutschland.

Bereichsleiter (m/w) Schall- und Erschütterungsschutz – angehende oder erfahrene Führungskraft für das bestehende 5-köpfige Team
| Standort der Position ist Bayern, östlich von München | Wir suchen eine Vertriebspersönlichkeit im Schall- und Erschütterungsschutz im Bereich Eisenbahn, Strassenbahn, Schiene

Unser Auftraggeber gehört zu einer deutschen, familiengeführten Firmengruppe mit 10 Produktionsstätten und mehr als 1600 Mitarbeitern weltweit, die einen Gesamtumsatz von 310 M€ erwirtschaften. Der Konzern gilt seit 1947 als feste Größe in der Gummi-Fachwelt und hat sich seitdem durch eine breite Produktpalette, durch Spezialisierung, durch hochwertige Produkte und zukunftsträchtige Entwicklungen zu einem unersetzlichen Partner für alle kautschukverarbeitenden Branchen etabliert. Die Kernkompetenz einer der Geschäftsbereiche liegt in der Herstellung von Elementen für die „Verbindung von Schiene und Straße“. Insbesondere handelt es sich um zwei Einsatzbereiche: Bahnübergangsbeläge und Gleisdämmsysteme, die von Eisenbahngesellschaften, Straßenbahnbetrieben, Städten und Generalunternehmern in der ganzen Welt verarbeitet und angewendet werden. Innovation, Kundenzufriedenheit und Dienstleistungen gehören zur Firmenphilosophie. Dieser Geschäftsbereich wurde 1968 gegründet und ist heute mit 140 Mitarbeitern in über 50 Ländern aktiv, wobei Europa das Hauptabsatzgebiet ist. Im Zuge des starken Wachstums im Geschäftsbereich „Schall- und Erschütterungsschutz“, sucht das Unternehmen seinen Bereichsleiter (m/w) – angehende oder erfahrene Führungskraft für das bestehende 5-köpfige Team.

Gebietsverkaufsleiter – Business Development (w/m) – Perspektive Country Manager
| Diese Position ist im Home Office in Nordrhein-Westfalen oder Hessen zu besetzen. | Gebietsverkaufsleitung im Bereich hochwertiger, akustischer Bautextilien

Unser Kunde entwickelt, produziert und vertreibt seit fast vierzig Jahren hochwertige, akustisch wirksame Textilien und Materialien für verschiedensten Lebensräume, die auch anspruchsvollsten architektonischen Anforderungen entsprechen. Das französische, dynamische und moderne Unternehmen ist mit seinen 55 Mitarbeitern führend auf diesem Gebiet und genießt sowohl in Frankreich als auch international einen ausgezeichneten Ruf. Seit über 10 Jahren war die Firma in Deutschland durch einen Handelspartner vertreten. Im Zuge einer Neuorientierung wird der deutsche Markt seit 2 Jahren direkt bearbeitet und um die aktuelle Markstellung weiter auszubauen und zu verstärken, suchen wir den zukünftigen Gebietsverkaufsleiter – Business Development (w/m) – Nordrhein-Westfalen & Hessen sowie einige Großkunden in Berlin und München – Perspektive Country Manager Deutschland.

Key-Account Manager Norddeutschland (w/m)
| Die Position ist im Homeoffice in Norddeutschland zu besetzen, idealerweise in einer Grossstadt wie HH, H, HB, sonst auch in Nordrhein-Westfalen | Key-Account Manager (w/m), im Umfeld VR, lichttechnische und physische Simulation und Simulationssoftware

Unser Kunde entwickelt CAD- und Simulations-Software, Tools und Lösungen zur lichttechnischen und physischen Simulation, deren Technologie sich auf die Physik von Licht und Materialoberfläche stützt und die Konzeption sowie realistische Sichtbarmachung von 3D-Prototypen in der Virtuellen Realität (VR) ermöglicht. Zur realitätsnahen Darstellung von Ansätzen bei Ästhetik und Design, Qualität und Ergonomie, liefern diese Simulationstechnologien zuverlässige Hilfe für die Entscheidungsfindung während der Produktentwicklung und werden von Ingenieuren, Designern, Hochschuldozenten sowie Teams in Marketing und Produktion genutzt. Das 1989 gegründete, innovative und dynamische Unternehmen ist weltweit an 10 Standorten vertreten und agiert hauptsächlich in der Automobilindustrie (70 % des Umsatzes), jedoch auch in anderen Industriebereichen wie Luft- und Raumfahrt, Elektronik, Beleuchtungs- und Bauindustrie. Mit seinen 180 Mitarbeitern erzielt es einen Umsatz von ca. 32 M€, davon rund 90 % auf internationaler Ebene. In Deutschland ist die Firma seit 8 Jahren im Raum Stuttgart und München angesiedelt und beschäftigt dort 15 Mitarbeiter. Für den Support der deutschen und europäischen Vertriebsaktivitäten sucht das Unternehmen jeweils eine/n Key-Account Manager Norddeutschland (w/m).

Key-Account-Manager CAD- und Simulations-Software (m/w)
| Die Position ist am Standort Stuttgart oder München zu besetzen (nicht im Homeoffice) | Key-Account-Manager CAD- und Simulations-Software

Unser Kunde entwickelt CAD- und Simulations-Software, Tools und Lösungen zur optischen und physischen Simulation, deren Technologie sich auf die Physik von Licht und Materialoberfläche stützt und die Konzeption sowie realistische Sichtbarmachung von 3D-Prototypen in der Virtuellen Realität (VR) ermöglicht. Zur realitätsnahen Darstellung von Ansätzen bei Ästhetik und Design, Qualität und Ergonomie, liefern diese Simulationstechnologien zuverlässige Hilfe für die Entscheidungsfindung während der Produktentwicklung und werden von Ingenieuren, Designern, Hochschuldozenten sowie Teams in Marketing und Produktion genutzt. Das 1989 gegründete, innovative und dynamische Unternehmen ist weltweit an 10 Standorten vertreten und agiert hauptsächlich in der Automobilindustrie (70 % des Umsatzes), jedoch auch in anderen Industriebereichen wie Luft- und Raumfahrt, Elektronik, Beleuchtungs- und Bauindustrie. Mit seinen 170 Mitarbeitern erzielt es einen Umsatz von ca. 25 M€, davon rund 90 % auf internationaler Ebene. In Deutschland ist die Firma seit 8 Jahren im Raum Stuttgart und München angesiedelt und beschäftigt dort 14 Mitarbeiter. Für den Support der deutschen und europäischen Vertriebsaktivitäten sucht das Unternehmen jeweils eine/n Key-Account-Manager CAD- und Simulations-Software (w/m) für den Standort Stuttgart und für den Standort München.


Andere Länder

Territory Sales Manager – POLAND, CZECH, SLOVAKIA & HUNGARY
| The position is based in Poland in a home office | Country responsability and sales of foodservice equipment

Our customer creates and provides since 1951 the worldwide most innovative, durable and highest quality products for the food service industry. The company’s longevity in a very competitive field for more than 60 years certainly proves the loyalty of customers of all sizes and in all segments of the industry. From hotels to healthcare to caterers, from restaurant chains to educational facilities, the company understands the food service business and designs products with the end user foremost in mind. The company has operations in all parts of the world and is looking today for a Territory Sales Manager – POLAND, CZECH, SLOVAKIA & HUNGARY.