International Management Services

IMS ist in Frankreich, Deutschland und europaweit tätig, sehr mobil und in der Lage , schnell zu reagieren . Durch unsere Standorte Deutschland und Frankreich sind wir auf beiden Märkten präsent und in unmittelbarer Reichweite unserer deutschen und französischen Kunden.

ARBEITSMETHODE

Ihr Auftrag wird von einem einzigen Ansprechpartner betreut.

IMS spricht potentielle Bewerber direkt an; kurze Kommunikationswege beschleunigen den Suchprozess und sind Kosten sparend. Ansprache und Auswahl erfolgen nach den exklusiven Methoden von IMS, wobei absolute Diskretion und die Einhaltung der Standesrichtlinien des Berufsverbandes Syntec Recrutement gewährleistet werden.

IMS trifft die Vorauswahl der Kandidaten aufgrund von persönlichen Gesprächen, Zeugnissen (Studium, Noten, schriftliche Referenzen etc.), Beurteilungen über soziale und persönliche Kompetenz sowie eines Persönlichkeitstests. IMS sichert bei der Auswahl der Kandidaten absolute Vertraulichkeit zu und stellt nur potentielle Bewerber vor, die den Kundenanforderungen entsprechen.


IMS präsentiert Ihnen nach der Suche und Analyse mehrere Kandidaten pro Suchauftrag. Für jeden Kandidaten wird ein Profil mit sämtlichen relevanten Informationen und Analysen erstellt. Die Dauer eines Suchauftrags ist abhängig von Aufwand und Qualifizierungsanforderung der zu besetzenden Position und kann 4 Wochen bis 3 Monate betragen.
IMS betreut den vermittelten Kandidaten während des ersten Jahres nach Besetzung der Position durch regelmäßige Gespräche, um eine erfolgreiche Eingliederung zu gewährleisten.
Bei der Durchführung der Suchaufträge stützt sich IMS auf die drei Säulen Vertraulichkeit , Kundenzufriedenheit und Einhaltung des Berufsstandkodexes.
IMS gewährt eine Vermittlungsgarantie und sichert zu, die Bewerbersuche ohne Berechnung zusätzlicher Kosten wieder aufzunehmen, falls der Kandidat im Laufe von zwölf Monaten nach Eintritt das Unternehmen verlässt..
Wir arbeiten nur im festen Kundenauftrag für die Besetzung einer bestimmten Position. IMS berechnet Pauschalhonorare, die sämtliche Vermittlungskosten eines Auftrags beinhalten. Die Honorare werden mit dem Auftraggeber abgestimmt und richten sich nach Suchaufwand und Verantwortungsgrad der zu besetzenden Position. Die Zahlungsvereinbarung nach Leistungsphasen garantiert eine erfolgsabhängige Vergütung.